Archiv für den Autor: clara

Springest übernimmt die seit fast zwanzig Jahren bestehende Plattform Weiterbildung.de

Seit der Gründung im Jahr 2000 hat sich Weiterbildung.de zu einem der wichtigsten Ressourcen im Bereich Weiterbildung etabliert. Heute zählt die Seite mit knapp 3.500 Bildungsträgern zu den meist besuchten Seiten der Branche und vermittelt täglich Kunden an die teilnehmenden Bildungsträger, Dozenten und Tagungshotels.

Weiterbildung.de Weiterbildung Training Schulung

Gemeinsame Ziele

Mit dem Ziel Bildungssuchenden zu den passendsten Angeboten zu führen, haben Springest und Weiterbildung.de in den letzten Jahren immer öfter das gemeinsame Gespräch gesucht.

Daraus entstand eine Vertrauensbeziehung, die jetzt in die Fortführung von Weiterbildung.de durch Springest resultierte.

„Nachdem ich mich mehr als 20 Jahre intensiv mit dem Projekt beschäftigt und auch die umfangreichen Veränderungen des Internets allgemein miterlebt habe, ist es nun Zeit, das Portal in andere Hände zu geben. Springest ist hierfür aufgrund der Erfahrungen – auch im europäischen Ausland – sicherlich ein guter Partner, der das Portal erfolgreich mit ihren bisherigen Seiten verknüpfen und in die Zukunft führen kann.“
– Brigitte Pietsch, ehemalige Geschäftsführerin von Weiterbildung.de

Das Portal wird weiterhin als separate Plattform geführt und unterscheidet sich  vom Model her stark von Springest, vor allem in der direkten Verlinkung der Kurse zu einem Festpreis.

Unser Angebot für Anbieter

Für Anbieter die auf beiden Plattformen aktiv sein möchten, bieten wir ein Kombi-Paket an.

Ihre Vorteile:

  • Ein Login, mit dem Sie beide Accounts verwalten können.
  • Halbierter Portalpflegeaufwand.
  • 20% Rabatt auf Ihren Eintrag auf Weiterbildung.de

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie eine E-Mail an support@springest.de oder rufen Sie unter 030 30 80 67 04 an.

So wird Ihr Springest-Seminar sehr gut in Suchmaschinen gefunden

Der Einfluss des Seminar-Titels auf die Findbarkeit eines Seminar-Angebots in Suchmaschinen – ein Fachbeitrag von Sven Deutschländer, SEO Profi Berlin.

Überschriften sind in der Welt des Marketings eines der wichtigsten Elemente. Kein Druckerzeugnis, ob Broschüre oder Plakat, und kein Onlinemedium, ob AdWords-Anzeige oder Seminar-Angebot, kommt ohne eine knackige Überschrift aus.

Wir alle sind von morgens bis abends von Slogans und Headlines umgeben. Problem an dieser Kakophonie: Unsere Fähigkeit, neue Informationen und damit auch Werbereize aufzunehmen, ist begrenzt. Daraus folgt, dass wir uns nur mit einer guten Überschrift die notwendige Aufmerksamkeit für unser Angebot verschaffen können.

Weiterlesen

weiterbildung bewertung

Der Springest Bewertungsflyer ist da!

Mit dem Bewertungsflyer Bewertungen sammeln

Eine der besten Methoden Bewertungen von Ihren Kursteilnehmern zu bekommen, ist es direkt zum Ende des Kurses darum zu bitten. Glückliche Kursteilnehmer schreiben gerne eine Bewertung, wenn Sie erklären, dass es Ihnen hilft weitere Teilnehmer zu werben und dass es Kurssuchenden bei deren Entscheidung hilft.

Noch nicht sicher ob Sie wirklich Bewertungen brauchen? Lesen Sie unseren Blogartikel zum Thema  Bewertungen als Vermarktungstool

Eine wirksame Methode ist es, den Kursteilnehmern sogar gleich noch im Trainingsraum die Zeit dafür zu geben eine Bewertung zu schreiben. Findet der Kurs am Computer statt, können Sie direkt vorschlagen, dass Ihre Teilnehmer sofort eine Bewertung schreiben und ihnen dann ein paar Minuten Zeit geben, dies zu tun.

Aber wenn es nicht gleich am Platz geschieht, dann ist es hilfreich, den Teilnehmern etwas mitzugeben. Damit werden sie später an das Bewertungsschreiben erinnert und haben auch gleich die Adresse und notwendigen Schritte zur Hand. Weiterlesen

Bewertungen – ein wertvolles Vermarktungstool

Kundenstimmen sind Gold wert. Wer sich entscheidet eine Weiterbildung zu buchen, möchte nämlich sicher sein, dass Zeit und Geld gut investiert sind. So können Bewertungen bei der Auswahl eines Kurses starken Einfluss auf die Entscheidung haben. Offline ist die Macht der Mundpropaganda ja schon lange berühmt, aber auch Online ist sie nicht zu unterschätzen.

Kundenstimmen, Bewertungen, Ranking

Internetbewertungen als effektives Marketingtool

Vertrauen aufbauen
Gerade im Internet haben Kunden eine gefühlt endlose Auswahl. Es kann schwer sein, Angebote abzuwägen und richtig zu wählen. Kundenstimmen können hier viel bewirken, da sie Vertrauen aufbauen. Werden zum Beispiel die Aussagen Ihrer Kursbeschreibung in Bewertungen noch einmal erwähnt, verleiht Ihnen dies Authentizität.

Die Wirkung auf Ihr Ranking
Auch auf Ihre Sichtbarkeit haben Bewertungen einen großen Effekt. Sowohl bei einschlägigen Suchmaschinen, sowie bei Springest, beeinflussen Bewertungen die Stelle an der Ihr Angebot bei einer Suche erscheint. Kursanbieter mit Bewertungen haben ein besseres Ranking, da diese dem Interessenten umfangreichere Informationen bieten. Je mehr positive Bewertungen, desto höher Ihr Ranking. Weiterlesen

Videos voll im Trend – Die Bedeutung von Videos im Marketing

Videos sind als Marketingtool nicht mehr wegzudenken und nehmen an Bedeutung nur zu. Dank digitaler Möglichkeiten sind Videos selbst für kleine Unternehmen eine gute Option um neue Kunden zu gewinnen. Auch bei Springest können Bildungsanbieter ihr Profil mit Videos ergänzen. Carola Guhlmann, Dozentin an der HSB Akademie in Leipzig, teilt hier ihre Einsichten zum Thema Videomarketing.


Videos voll im Trend

Die Bedeutung von Videoformaten im Marketing

Ein YouTube-Videotutorial hier, ein Film über Netflix dort oder Musik über Spotify – im heutigen Alltag ist die Nutzung von medialen Inhalten über das Internet nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 2016 nutzt die deutschsprachige Bevölkerung täglich eine gute halbe Stunde Medien im Internet, bei den Unter-30-Jährigen sind es sogar anderthalb Stunden (ARD/ZDF Onlinestudie 2016).

Vor allem das Bewegtbild erlebt in den letzten Jahren einen immer größeren Aufschwung: Videos sind gefragter denn je. In den vergangenen Jahren ist die Video- und Audionutzung im Internet deutlich gestiegen: 66 Prozent der deutschen Bevölkerung im Alter von 14 bis 69 Jahren schauen Videos im Internet. Weiterlesen