Springest Deutschland nimmt an Global Mobile Vision (GMV) Konferenz in Südkorea teil

Springest wurde als einziges deutsches Startup von der Korean Trade-Investment Promotion Agency (KOTRA) zu der GMV Konferenz 2017 im September eingeladen, um deutsche Startups zu repräsentieren und koreanische und internationale Firmen zu treffen.

Die GMV Konferenz findet vom 13.9. Bis zum 15.9. in Seoul statt. Springest Deutschland wird an der Konferenz teilnehmen und die Möglichkeit nutzen, sich mit anderen Unternehmen und Startups auszutauschen und neue Partnerschaften zu knüpfen.

Gastgeber sind die Korean Ministry of Trade, Industry and Energy und die Korean Ministry of Science, ICT and Future Planning und die Konferenz wird von KOTRA und KINTEX organisiert.

Springest Deutschland wird die Gelegenheit nutzen, neue Kontakte herzustellen und anderen Firmen vom Selbstmanagement-System Holacracy zu erzählen. Springest arbeitet seit 5 Jahren mit Holacracy und war das erste Unternehmen in den Niederlanden, dass diese Unternehmensstruktur eingeführt hat.

In den Niederlanden und in Deutschland nutzt Springest Holacracy, um sich schnell zu entwickeln und voran zukommen. Springest lehrt regelmäßig andere Unternehmen und Interessenten im Umgang mit Holacracy. Auch in Korea möchte Springest Holacracy repräsentieren und es anderen Unternehmen vorstellen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, dann schreiben Sie uns an matthias@springest.com oder rufen Sie uns unter der Nummer 030 3080 6704 an.
———————————————————————————————————————————————————–

Springest Germany takes part in Global Mobile Vision (GMV) conference in South Korea

Springest was selected by the Korean Trade-Investment Promotion Agency (KOTRA) as the only German start-up to attend the GMV conference in September 2017. Springest will represent German start-ups and meet korean and international businesses.

The GMV conference takes place from the 13/9 until the 15/9 in Seoul. Springest Germany will attend the conference and use this opportunity to exchange ideas with other start-ups and businesses, and to lay the ground for new partnerships.

The Korean Ministry of Trade, Industry and Energy and the Korean Ministry of Science, ICT and Future Planning are hosting the conference. It is organised by KOTRA and KINTEX.

Springest Germany will use this opportunity to create new contacts and also to talk about the self-management system holacracy. Springest uses holacracy since five years in the Netherland and, in fact, was the first business in the Netherlands to introduce it as a firm-structure.

Springest uses holacracy to develop fast and reach its goals. Springest teaches other businesses and individuals on a regular basis about holacracy and will also do so during the conference in Seoul.

To find out more, please email us to matthias@springest.com or call us on 030 3080 6704.